INSTANDHALTUNG TRIEBFAHRZEUGE

Wenn’s rollt, dann läuft’s.

Seit 1955 auf der Schiene zu Hause: Unsere Expertise in der Wartung und Instandhaltung sichert Ihre Verfügbarkeit und bringt Sie mit jedem Kilometer einem erfolgreichen Transportauftrag näher. Ganz gleich ob Diesel- oder Elektro-Antrieb, unsere MCR Lausitz Servicetechniker verfügen über langjährige, grundlegende Erfahrungen mit Schienenfahrzeugen sowie kompletten Antriebsanlagen in unterschiedlichsten Anwendungen. Unabhängig davon ob präventive-, korrektive- oder Service-Leistungen, in unseren großen Hallen können wir Ihnen alles in einem Paket anbieten. Mit unseren bestehenden Maschinen und Anlagen ist Ihr Fahrzeug bei uns in guten Händen, sei es beim Radsatzwechsel, bei einer Reprofilierung, einer Instandhaltung oder einer einfachen Mantelwäsche.  

BAUREIHEN – DAS KÖNNEN WIR:

  • BR 187
  • BR 189
  • BR 248
  • BR 192
  • BR 193
  • BR 266
  • andere nach Absprache

 

LEISTUNGEN

  • Instandhaltung und Fristarbeiten von E-Loks, V-Loks, Sonderfahrzeugen
  • Wartung der Zugfunkanlagen MESA 23, MESA 26, ZFM21, CGR 3000, EBuLa
  • Wartung der Zugsicherungssysteme Siemens PZ80R, I60SEL, I60, I60R, LZB 80/I80/MVB, LZB 80E, Bombardier EBI Cab500 und EBI Cab2000, SHP und MIREL
  • Prüfung von Brandbekämpfungsanlagen KIDDE DEUGRA an Vectron-Baureihen
  • Radsatzbearbeitung auf Unterflurradsatzdrehbank
  • Radsatzwechsel im eingebauten Zustand auf unserer Achssenke
  • Komponentenaufarbeitung (Radsätze, Drehgestelle, etc)
  • Wartung von Klimaanlagen der Vectron-Baureihen
  • Vermessung von Baugruppen oder des Gesamtfahrzeuges
  • Bremsrevisionen, Überprüfung NBÜ
  • Impedanzmessung
  • Aufarbeitung von Radsätzen
  • Überprüfung von Funkfernsteuerungen
  • Lackier- und Korrosionsschutzarbeiten
  • Folierung und Entfolierung von Fahrzeugen
  • Fahrzeugreinigung innen und außen

Radsätze reprofilieren

Mit unserer Unterflurdrehmaschinen können wir kurzfristig Radsätze reprofilieren.

Hebelast & Anhängelast

Hebewerke mit bis zu 100 Tonnen Hebelast und Krane mit bis zu 64 Tonnen Anhängelast ermöglichen problemloses Anheben von Fahrzeugkästen und Fahrzeugen.

VERBRIEFT FÜR QUALITÄT UND SICHERHEIT

Immer gut, immer sicher:

Höchste Qualität ist unser Anspruch. Dafür arbeiten wir nach dem weltweit anerkannten Qualitätsmanagementsystem ISO 9001:2015. Unsere Instandsetzungsleistungen entsprechen den Richtlinien der Vereinigung der Privatgüterwagen-Interessenten (VPI).

  • ECM Zulassung Stufe 4 Fahrzeuginstandhaltung
  • Mitgliedschaft im Verband der Güterwagenhalter in Deutschland e.V. (VPI-Kurzzeichen: 604)
  • DIN EN 15085-2 Zertifizierungsstufe CL1 Schweißen an Schienenfahrzeugen
  • NDT Railway DIN 27201-7

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

assignment_ind

Ansprechpartner
Triebfahrzeuge

Livia Reckzeh
Livia.Reckzeh@mcr-lausitz.de

+49 3564 694846